• <!--:de-->Bandwaage im Tagebau<!--:--><!--:en-->belt scale in an open mine<!--:-->
    Bandwaage im Tagebau | Belt Scale in an open-pit Mine

Pendelschalter | Tiltschalter | Ramsey PROLINE

Pendelschalter (Tiltschalter) werden frei aufgehängt und geben ein Signal, wenn sie durch den Kontakt mit Schüttgut aus der Senkrechten ausgelenkt werden. Somit können Schüttkegel, Übergabestellen, Füllstände etc. überwacht werden.

Unsere quecksilberfreien Pendelschalter (Tiltschalter) erzielen mit Hilfe einer hochmodernen Technik für Neigungssensoren die gleiche Leistung wie herkömmliche, quecksilberhaltige Tiltschalter. Diese Lösung bietet ein besonders hohes Maß an Stabilität, das mit anderen quecksilberfreien Pendelschaltern meist nicht zu erreichen ist.

Typische industrielle Anwendungen für Pendelschalter | Tiltschalter:

Typische industrielle Anwendungen für Pendelschalter / Tiltschalter

Systembeschreibung:

Die Pendelschalter (Tiltschalter) erkennen bereits Neigungen von 15 Grad. Pendelschalter (Tiltschalter) sind in mehreren Bauformen erhältlich, so dass diese für eine große Bandbreite an Applikationen eingesetzt werden können.

Bei allen Pendelschaltern (Tiltschaltern) ist die Signalaufbereitung vollständig gekapselt. Die notwendigen Aufhängungskomponenten werden mitgeliefert. Das Steuergerät im Wandgehäuse ist mit LED-Meldeleuchten nach althergebrachtem Standard ausgestattet: grün für „Normal“ und rot für „Alarm“. Ein Steuergerät für Tragschienen-Montage ist ebenfalls erhältlich.

Über potenzialfreie Relaiskontakte können externe Alarm- bzw. Steuergeräte angeschlossen werden. Es stehen zwei Schließer und zwei Öffner zur Verfügung. Es kann eingestellt werden, ob die vertikale oder eine geneigte Position als „Normal“ gelten soll. Durch eine einstellbare Zeitverzögerung im Steuergerät lässt sich verhindern, dass eine kurzzeitige Neigung des Pendelschalters (Tiltschalters) einen Fehlalarm oder eine vorzeitige Kontaktumschaltung auslöst.

Ein System besteht aus einem Steuergerät und einem Pendelschalter (Tiltschalter). Aufgrund der Charakteristika der Signalaufbereitung können Pendelschalter (Tiltschalter) nur in Verbindung mit einem Steuergerät eingesetzt werden.

Pendelschalter | Tiltschalter:

Folgende Pendelschalter (Tiltschalter) haben wir im Angebot:

Pendelschalter | Modell 20-59-NM

Pendelschalter | Modell 20-59-NM

Standard-Tiltschalter, Gusseisen vernickelt, 209,3 x 33,3 mm. Breite der Öse: 63,5 mm.

Pendelschalter | Modell 21-59-NM-ATEX

Pendelschalter | Modell 21-59-NM-ATEX

Standard-Tiltschalter, Gusseisen vernickelt, 209,3 x 33,3 mm. Breite der Öse: 63,5 mm. Mit ATEX-Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche.

Pendelschalter | Modell 20-54-NM-SS

Pendelschalter | Modell 20-54-NM-SS

Tiltschalter, Edelstahl, 260,4 x 25,4 mm.

Pendelschalter | Modell 21-54-NM-SS-ATEX

Pendelschalter | Modell 21-54-NM-SS-ATEX

Tiltschalter, Edelstahl, 260,4 x 25,4 mm. Mit ATEX-Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche.

Pendelschalter | Modell 20-55-NM-P

Pendelschalter | Modell 20-55-NM-P

Tiltschalter, Kunststoff, leichte Ausführung, 215,2 x 26,7 mm.

Pendelschalter | Modell 20-52-NM

Pendelschalter | Modell 20-52-NM

Tiltschalter, schwere Ausführung, 188,1 x 33,3 mm.

Pendelschalter | Modell 21-52-NM-ATEX

Pendelschalter | Modell 21-52-NM-ATEX

Tiltschalter, schwere Ausführung, 188,1 x 33,3 mm. Mit ATEX-Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche.

Steuergeräte:

Für jeden Pendelschalter wird auch ein Steuergerät benötigt. Folgende Steuergeräte für Tiltschalter haben wir im Angebot:

Steuergerät | Modell 20-35-NM-F

Steuergerät | Modell 20-35-NM-F

Steuergerät im Wandgehäuse (IP65 / NEMA 4).

Steuergerät | Modell 21-35-NM-F-ATEX

Steuergerät | Modell 21-35-NM-F-ATEX

Steuergerät im Wandgehäuse (IP65 / NEMA 4). Mit ATEX-Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche.

Steuergerät | Modell 20-35-NM-F-4X

Steuergerät | Modell 20-35-NM-F-4X

Steuergerät im Edelstahl-Wandgehäuse (IP65 / NEMA 4X).

Steuergerät | Modell 20-35-NM-DIN

Steuergerät | Modell 20-35-NM-DIN

Steuergerät im Tragschienen-Gehäuse (IP20 / NEMA 1).