• Lebensmittel werden sicherer als je zuvor.

Angriffskrieg der Russischen Föderation gegen die Ukraine

Aufgrund des Krieges liefern wir nicht mehr in die Russische Föderation und in die Ukraine. Somit werden die folgenden Länder aktuell nicht beliefert, und auch der Wiederexport unserer Produkte in diese Länder ist grundsätzlich nicht gestattet: Russische Föderation, Republik Belarus, Ukraine, Demokratische Volksrepublik Korea, Islamische Republik Iran, Republik Kuba.

EmWeA solidarisiert sich mit allen betroffenen Menschen in der Ukraine und in allen Ländern, die von Krieg, Diktatur oder Armut betroffen sind. Wir unterstützen Organisationen, die sich für die Rettung, Betreuung und Aufnahme von betroffenen Flüchtenden in Deutschland und Europa einsetzen – unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität oder Ausrichtung.

ЄмВеА демонструє солідарність з усіма постраждалими людьми в Україні та в усіх країнах, які постраждали від війни, диктатури чи бідності. Ми підтримуємо організації, які займаються порятунком, доглядом та прийомом постраждалих біженців у Німеччині та Європі – незалежно від походження, кольору шкіри, релігії, сексуальної ідентичності чи орієнтації.

Covid-19

Im persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern sind die Hygieneempfehlungen zu beachten. Wir bitten Sie, wenn möglich Videokonferenzen und Fernwartung zu nutzen. Unsere Mitarbeiter sind gegen SARS-Cov-2 geimpft und tragen in geschlossenen Räumen weiterhin FFP3-Masken.

Lieferkettenprobleme

Auch wir und unsere Partner sind von der derzeitigen Störung der weltweiten Lieferketten betroffen. Wenn Ihre Bestellung dadurch verzögert werden sollte, werden wir Sie informieren.

Momentan kann es speziell bei Steuergeräten der Serien Oretronic IV, 20-35-NM-F und Micro-Tech 9000 zu Verzögerungen kommen. In der Regel können wir Ihnen jedoch geeignete Alternativen vorschlagen.

Beim Versand gibt es aktuell keine Probleme.